Über uns

 

Dies ist der offizielle Blog von Pyramid Educational Consultants. Pyramid Educational Consultants ist Innovationsführer in der Entwicklung und Verbreitung von pädagogischen und klinische Dienstleistungen für Menschen im Autismus-Spektrum. Wir sind eine interdisziplinäre Gruppe von klinischen Psychologen, Verhaltenstherapeuten, Logopäden und Sprachtherapeuten, Lehrern und anderen Fachkräften die von Andy Bondy, Ph.D., und Lori Frost, MS, CCC / SLP, geleitet wird.

Pyramid Educational Consultants bietet pädagogische Workshops, Beratungen und andere Dienstleistungen für Schulen, therapeutische und pädagogische Einrichtungen, Familien und andere auf der ganzen Welt über Büros in 13 Ländern an. Der Pyramid Blog wird von Joe McCleery, dem Direktor für Klinische Forschung und Entwicklung bei Pyramid betrieben. Mehr Informationen über Dr. McCleery finden Sie unten.

 

 

Flaggen-Pyramid-Crop

Über den Blogger:

joe

Dr. McCleery begann die Arbeit mit Kindern mit Autismus und anderen Entwicklungsstörungen im Jahr 1999. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss an der Rutgers University, einen Master -Abschluss und Doktortitel in Psychologie an der University of California , San Diego. Anschließend absolvierte er eine Postdoc-Stelle an der Universität von Kalifornien, San Diego, und im Kinderkrankenhaus Boston, Harvard Medical School, bevor er Lehrbeauftragter ( Assistenzprofessor ) an der School of Psychology (University of Birmingham) in England wurde. Im Herbst 2013 wurde er Direktor der klinischen Forschung und Entwicklung bei Pyramid Educational Consultants. Dr. McCleery verfügt über umfangreiche Erfahrung mit evidenzbasierten Autismus-Interventionen, Methoden und Verfahren für Menschen mit Autismus und verwandten Entwicklungsstörungen . Dazu gehören auch direkte Intervention, pädagogische Beratung, Elterntrainings und Bildungsprogramme sowie Erfahrungen in experimenteller Forschung in schulischer, häuslicher und universitärer Umgebung. Dr. McCleery hat seine Forschungen und Ideen in führenden Fachzeitschriften der Klinischen Psychologie, Psychiatrie und Neurowissenschaft veröffentlicht. Seine Forschung wurden durch eine Reihe von Organisationen unterstützt. Dazu gehören das M. I. N. D. Institute, Autism Speaks, Autistica , das Economic and Social Research Council (ESRC) und der Leverhulme Trust. Er hielt Vorträge und Seminar zur sozialen, kommunikativen und sprachlichen Entwicklung bei Kindern mit Autismus an führenden Universitäten, Krankenhäusern und Forschungszentren auf der ganzen Welt, unter anderem an der Yale University School of Medicine (USA) , der University of Pennsylvania ( USA), Massachusetts General Hospital der Harvard Medical School (USA), New York University (USA), der Universität Oxford (England), der Universität Cambridge (England), Bangor University (Wales ), der National University of Ireland – Galway (Irland), der Keio Universität ( Japan) und am Nationalen Zentrum für Neurologie und Psychiatrie (Japan).